VR pay eShop Kompakt

Shop-Software inklusive Bezahllösungen für Einsteiger

VR pay eShop Kompakt1,2 ist eine professionelle Shop-Software inklusive Bezahllösungen für Händler, die noch keinen Online-Shop haben und deren monatlicher Umsatz unter 12.000 Euro liegt. Sie wählen das für Ihr Geschäftsmodell passende Leistungspaket (M, L, XL) – inklusive Transaktionsgebühren.1

Ihre Vorteile mit VR pay eShop Kompakt

Verständlich erklärt: VR pay eShop Kompakt

Quelle: VR Payment (Stand: April 2020)

Das Komplettpaket für Einsteiger

  • Keine Anschlussgebühr
  • Kurze Vertragslaufzeit
  • Leistungs- und Kostentransparenz durch Festpreis
  • Suchmaschinenoptimiert, Rechts- und Abmahnsicherheit
  • Upgrade jederzeit möglich
  • Hohe Datensicherheit durch PCI-DSS-konforme Datenverarbeitung
  • Alle E-Commerce- und Acquiring-Leistungen aus einer Hand

Unsere Leistungen

Der schnelle Einstieg in den Onlinehandel

  • Vollwertiger Online-Shop
  • VR pay Internet Gateway
  • Zahlverfahren Mastercard, Visa, SEPA und paydirekt (Diners und PayPal optional)
  • Transaktionsgebühren inklusive bei Umsatzvolumen:
    • Paket M: bis 3.000 Euro pro Monat
    • Paket L: bis 6.000 Euro pro Monat
    • Paket XL: bis 12.000 Euro pro Monat
  • E-Mail-Support, Hotline

Konditionen

VR Pay eShop Kompakt
Paket M Paket L Paket XL
Kosten für Paket M, L, XL1 84,90 EUR/mtl. 139,90 EUR/mtl. 249,90 EUR/mtl.
Leistungsumfang
Umsatzvolumen pro Monat gebührenfrei1,2 3.000 EUR 6.000 EUR 12.000 EUR
Transaktionsgebühren1 0 EUR 0 EUR 0 EUR
Onlineshop und Zahlverfahren inklusive Ja Ja Ja
Akzeptanz von Mastercard®/Visa Ja Ja Ja
Akzeptanz der SEPA-Basis-Lastschrift Ja Ja Ja
Akzeptanz von paydirekt Ja Ja Ja
Vorteile

Onlineshop inkl. Hosting

Ja Ja Ja
Intuitive Bedienung Ja Ja Ja
Automatische Updates Ja Ja Ja
Hohe Sicherheit Ja Ja Ja
Beliebte Zahlverfahren Ja Ja Ja
Zusätzliche Zahlverfahren add-on
Ja Ja Ja
Payment Gateway Ja Ja Ja
Hotline und Online Dokumentation Ja Ja Ja
Laufzeit 24 Monate Ja Ja Ja
  1. Alle Preise gelten zuzüglich Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten.
  2. Inkludiert sind die Händlergebühren für die Akzeptanz der im jeweiligen Paket ausgegebenen Zahlarten. Weitere Servicefunktionen müssen separat (teilweise gegen Zuzahlung) beauftragt werden.