Benachrichtigung über Währungsumrechnungen bei Kartenzahlungen im EWR

Transparenzregeln beim Einsatz Ihrer girocard oder Debit-/Kreditkarte

Beim Einsatz Ihrer girocard oder Ihrer Debit- oder Kreditkarte von Mastercard oder Visa innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gelten neue Transparenzregeln. Diese betreffen Auszahlungen am Geldautomaten sowie Kartenzahlungen in einem Land des EWR mit einer vom Euro abweichenden EWR-Währung.

Sie haben die Möglichkeit, Informationen zu einem ggf. anfallenden Währungsumrechnungsentgelt elektronisch zu erhalten. Diese Informationen versenden wir separat für jede zu Ihrem Zahlungskonto ausgestellte Karte.

In Ihrem Online-Banking können Sie die Benachrichtigungen selbst aktivieren.

Alternativ können Sie die ggf. anfallenden Währungsumrechnungsentgelte in Ihrer Geschäftsstelle vor Ort erfragen. Eine Übersicht unserer Geschäftsstellen finden Sie hier.

Wichtig: Ihre Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG berechnet keine zusätzlichen Währungsumrechnungsentgelte.