Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Ihre Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG sorgt vor!

Um verantwortlich für die Menschen in unserer Region zu handeln, laufen die internen Vorbereitungen in unserem Hause bereits seit mehreren Tagen.

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter sind wir aktiv und nehmen notwendige Änderungen vor, um die Bargeldversorgung, den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten und den Kundenservice aufrechterhalten zu können. So bleibt die Versorgung mit Bankdienstleistungen gesichert.

Servicezeiten

Um bei weiteren Einschränkungen im öffentlichen Leben zumindest eine Grundversorgung der Bevölkerung mit Finanzdienstleistungen sicherzustellen, konzentriert die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG den Geschäftsbetrieb.

Bitte prüfen Sie aktuell vor dem Besuch einer Filiale, ob Sie Ihr Anliegen nicht auch telefonisch, über das elektonische Postfach, per WhatsApp oder Chat besprechen können. Durch die Vermeidung von persönlichen Kontakten können Sie einen Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten.

Folgende Servicezeiten gelten seit Donnerstag, 19. März 2020:

Geschäftsstelle Servicezeiten
Hauptstelle 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Aschaffenburg-Stadtmitte

(Herstallstraße)

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Damm geschlossen b. a. w.
Elsenfeld geschlossen b. a. w.
Glattbach

MO | MI | DO | FR 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

DI geschlossen

Goldbach 09:00 bis 12:00 Uhr
Großostheim
09:00 bis 12:00 Uhr
Großwallstadt geschlossen b. a. w.
Haibach 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Heimbuchenthal 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Hösbach geschlossen wegen Umbau
Johannesberg geschlossen b. a. w.
Kahl MO | DI | DO | FR 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Laufach geschlossen b. a. w.
Leidersbach geschlossen b. a. w.
Mainaschaff 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mömbris 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mömlingen geschlossen b. a. w.
Niedernberg geschlossen b. a. w.
Nilkheim geschlossen b. a. w.
Obernau 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Obernburg 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sailauf
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Schweinheim 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Stockstadt 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wörth geschlossen b. a. w.

Bargeldversorgung und Service

Nach wie vor uneingeschränkt für Sie verfügbar

  • Beratungen mit entsprechender Terminvereinbarung finden nach wie vor an allen Standorten auch außerhalb der Servicezeiten von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Nicht dringende Besuche in den Filialen sollten Sie jedoch zurückstellen und lieber andere Konktaktwege nutzen.
  • Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker sowie weitere Selbstbedienungsautomaten in unseren SB-Bereichen.
  • Online-Banking mit den gewohnten digitalen Leistungen und Angeboten.
  • ServiceTeam (von Montag bis Freitag von 6:00 bis 22:00 Uhr unter der Rufnummer 06021 4970 erreichbar. In der Zeit vor 8 Uhr und nach 18 Uhr wird unser ServiceTeam von unserem langjährigen Partner "VR-Service-Direkt" unterstützt.)
  • ServiceChat über unsere Homepage: Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
  • WhatsApp-Service unter 06021 4970 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Aktuelle Informationen Ihrer Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.

08.04.2020 – Kostenfreier CoronaSchutzbrief der Allianz

Mit dem neuen kostenfreien CoronaSchutzbrief sind Allianz Kunden und alle Personen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten (z.B. als Arzt, Pflegekraft oder im Lebensmittelhandel) oder sich als freiwilliger Helfer engagieren und mit dem eigenen, privaten Auto oder Motorrad unterwegs sind, versichert.

26.03.2020 – Kostenfreie Tilgungsaussetzungen

Tilgungsaussetzungen sind bei Privatkunden bis zu zwölf Monate ohne Offenlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse und ohne Liquiditätsrechnung kostenfrei möglich. Diese Sonderregelung gilt für Kreditraten bis zum 31.03.2021 und kann hier beantragt werden.


Fragen und Antworten

Der Coronavirus breitet sich weiter aus und die Unsicherheit steigt dadurch an. Was bedeutet das für Sie und Ihre Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG? Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen und bieten Ihnen Lösungen.

Kann ich meinen Beratungstermin noch in der Geschäftsstelle wahrnehmen?

Beratungen, die nicht außerordentlich wichtig sind, sollten nicht mehr persönlich in der Bank stattfinden. Wir können Ihnen ein umfangreiches Service- und Beratungsangebot per Telefon anbieten. Gerne hilft Ihnen unser ServiceTeam weiter oder vereinbart einen Termin mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Für wichtige Beratungen, z. B. zum Soforthilfsprogramm, zu Fördermitteln oder zur Existenzsicherung, sind Sie in unseren Geschäftsstellen nach wie vor herzlich willkommen.

Beachten Sie jedoch folgendes:
Sie werden mit einem Lächeln und netten Worten statt mit einem Händedruck begrüßt und wir werden beim Beratungsgespräch einen größeren Abstand zu Ihnen halten. Wir wollen nicht unhöflich sein, sondern uns ist das allgemeine Wohl sehr wichtig. Durch die Vermeidung von Körperkontakt wollen wir unseren Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten. Unterstützen Sie uns in dieser Maßnahme und schenken auch Sie Ihrem Berater beim nächsten Termin ein Lächeln statt einen Händedruck.

In allen Geschäftsstellen und SB-Bereichen wird zudem mit erhöhten Hygienemaßnahmen vorgesorgt, um Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Welche Notfallpläne hat die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG?

Wir sind auch weiterhin für unsere Mitglieder und Kunden erreichbar. Telefonisch, im Chat oder auch per WhatsApp und Facebook Messenger. Wir gehen individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Unser Online-Banking hat keinerlei Einschränkungen und kann vollumfänglich durchgeführt werden. Alle Systeme zur Abwicklung von Buchungs- und Überweisungs­vorgängen bleiben aktiv und die Bargeld­versorgung ist jederzeit sichergestellt.  

Besteht Ansteckungsgefahr an den SB-Geräten?

Die Viren werden primär über die Tröpfcheninfektion übertragen, welche in der Regel von Mensch zu Mensch, durch Niesen oder Husten, geschieht. Eine Übertragung durch Oberflächen wie an unseren Geldautomaten oder anderen SB-Geräten erscheint als unwahrscheinlich und ist bisher nicht dokumentiert. Zudem beugen wir mit besonderen Hygienemaßnahmen vor, um Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Dennoch raten wir zu guter Handhygiene und Vorsicht bei Kontakt mit vermeintlich infizierten Oberflächen wie Türgriffen, Arbeitsflächen oder Treppengeländern. Über die Hand können die Erreger in Nase, Mund und Augen des Betroffenen gelangen und könnten auf diese Weise eine Übertragung herbeiführen.

Was kann ich tun, um die Ansteckungsgefahr beim Bezahlen zu reduzieren?

Wir bieten Ihnen vielseitige Lösungen, um in den kommenden Tagen und Wochen hygienisch, bargeldlos und unkompliziert zu bezahlen – dank unserer kontaktlosen Giro- und Kreditkarten. Auch unsere Digitalen Karten ermöglichen den Bezahlvorgang ohne Körperkontakt. Dadurch können Sie die Übertragungswege reduzieren und Ihren Komfort erhöhen.

Ist die Bargeldversorgung auch bei eingeschränkten Servicezeiten der Geschäftsstellen sichergestellt?

Sämtliche SB-Geräte stehen Ihnen nach wie vor auch außerhalb der Servicezeiten zur Verfügung. Dadurch können wir eine flächendeckende Versorgung gewährleisten. Wir erhöhen jedoch unsere Hygiene-Maßnahmen vor Ort, um ein Übertragungsrisiko noch weiter einzudämmen.

Ich kann derzeit das Haus nicht verlassen, wie kann ich meine Bankgeschäfte erledigen oder komme an Bargeld?


Neben Online-Banking mit den gewohnten digitalen Leistungen und Angeboten,  steht Ihnen unser ServiceTeam montags bis freitags von 6:00 bis 22:00 Uhr unter der Rufnummer 06021 4970 zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihrem Berater finden wir eine gute Lösung, wie Sie aktuell von zu Hause aus an Bargeld kommen können.

Sonstige Hinweise

Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Bleiben Sie gesund!

Stand: 07.04.2020 / 10:51 Uhr